Wohnbereichsleitung (m/w/d) für den Wohnverbund Behindertenhilfe am Standort Dessau

Zur Verstärkung seines Teams sucht der Wohnverbund Behindertenhilfe zum 01.08.2020 eine

Wohnbereichsleitung (m/w/d)

(Sozialpädagoge/-pädagogin, Heilpädagoge/-pädagogin, Heilerziehungspfleger/-in) (m/w/d)

für eine Wohneinrichtung mit 26 Wohnplätzen am Standort Dessau.

Wir erwarten von Ihnen:

  • staatlich anerkannte abgeschlossene Ausbildung wie o.a.
  • Führungserfahrung sowie einen motivierenden, kooperativen und teamorientierten Führungsstil
  • hohe Sozialkompetenz, insbesondere Kommunikations-, Entscheidungs- und Konfliktlösungskompetenz
  • positive Einstellung zu einer ressourcenorientierten Arbeit
  • hohes Engagement und Flexibilität
  • Kenntnisse über den aktuellen Stand der Eingliederungshilfe
  • Befähigung zur Erstellung von Individuellen Hilfeplänen, Betreuungsplänen und Entwicklungsberichten entsprechend der Anforderungen des Rahmenvertrages des Landes Sachsen-Anhalt
  • EDV-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B
  • Zugehörigkeit zu einer Kirche der ACK wünschenswert, jedoch nicht Voraussetzung

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes, anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Einarbeitung in die Themengebiete
  • ein aufgeschlossenes und motiviertes Mitarbeiterteam
  • eine gute kollegiale Zusammenarbeit mit den anderen Bereichen unseres Diakonischen Werkes
  • Vergütung und Urlaub nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirchen in Mitteldeutschland (AVR.EKM)
  • Zusätzliche Altersvorsorge
  • jährliche Fort- und Weiterbildungen

 

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung (bitte mit Rückporto) richten Sie bitte an:

Diakonisches Werk im Kirchenkreis Dessau e.V.
Geschäftsstelle
Georgenstraße 13-15
06842 Dessau-Roßlau
oder per E-Mail an: personal@diakonie-dessau.de