Verwaltungsfachkraft (m/w/d) Buchhaltung und Controlling

Wir suchen ab sofort zur Erweiterung unseresTeams der Geschäftsstelle des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis Dessau e.V. eine

Verwaltungsfachkraft (m/w/d) für die Abteilung "Buchhaltung und Cotrolling"

 

Ihre Aufgaben:

  • regelmäßige Controlling Reports
  • Identifikation und Interpretation betrieblicher Kennzahlen
  • Bearbeitung des digitalen Datenaustausches zur Buchhaltungssoftware durch Schnittstellen (mit Hilfe von Microsoft Excel)
  • Bearbeitung der laufenden Finanzbuchhaltung, dazu gehört u. a.:
    • wie Haupt-, Anlagen-, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
    • Liquiditätsüberwachung
    • qualifizierte Mahnwesen
    • Berichtswesen

 

Sie bringen mit:

  • ein einschlägiges Studium mit Bachelorabschluss, alternativ eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Berufserfahrung im Aufgabenbereich
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (Priorität: Excel)
  • Analytische Fähigkeiten & lösungsorientiertes Denken
  • Einsatzbereitschaft, Fähigkeiten und Wissen im kaufmännischen Controllings
  • Selbstständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Kommunikation und Kooperation
  • Bereitschaft zur ständigen eigenen Fortbildung im Fachbereich
  • Zugehörigkeit zu einer Kirche der ACK wünschenswert

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes, anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet

  • ein aufgeschlossenes und motiviertes Mitarbeiterteam

  • 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche)

  • ein unbefristetes Dienstverhältnis

  • 35 Stunden Wochenarbeitszeit

  • Jahressonderzahlung und monatlicher Kinderzuschlag

  • flexible Arbeitszeiten

  • eine attraktive Vergütung gemäß Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirchen in Mitteldeutschland (AVR.EKM)

  • Zusätzliche Altersvorsorge, Entgeltumwandlung

  • Fort- und Weiterbildungen

  • Vermögenswirksame Leistungen

  • eigener Parkplatz in der Tiefgarage möglich

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Zur Wahrung Ihrer Interessen werden Sie gebeten, bereits im Bewerbungsanschreiben mitzuteilen, ob eine Behinderung oder Gleichstellung vorliegt und ggf. eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder des Gleichstellungsbescheides beizufügen.

 

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung (bitte ggf. mit Rückporto) richten Sie bitte an:

Diakonisches Werk im Kirchenkeis Dessau e.V.
Geschäftsstelle
Georgenstraße 13-15
06842 Dessau-Roßlau
 
Vorzugsweise per E-Mail an: personal@diakonie-dessau.de