Verwaltungsfachkraft (m/w/d) Finanzbuchhaltung

Wir suchen ab 01.09.2021 zur Erweiterung des Teams in der Finanzbuchhaltung der Geschäftsstelle des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis Dessau e.V. eine

Verwaltungsfachkraft (m/w/d)

Unsere Erwartungen:

  • Erfolgreich abgeschlossene/s Verwaltungsprüfung I oder Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/-r /BWL-Studium (FH-Bachelor)
  • Die Erfüllung der allgemeinen Verwaltungsaufgaben (neben den klassischen Aufgaben wie Haupt-, Anlagen-, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung, die Liquiditätsüberwachung, das qualifizierte Mahnwesen, sowie ein Berichtswesen)
  • Fähigkeiten/Wissen im kaufmännischem Controlling
  • Gültige PKW-Fahrerlaubnis und Bereitschaft, bei Bedarf ein Dienst-Kfz zu führen
  • Positive Arbeitseinstellung und Ausgeglichenheit
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Kommunikation und Kooperation
  • Einsatzbereitschaft im Rahmen des Aufgabengebietes
  • Fundierte Kenntnisse mit gängigen MS-Office-Programmen (Word, Excel)
  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Sorgfältige und genaue Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur ständigen eigenen Fortbildung im Fachbereich
  • Zugehörigkeit zu einer Kirche der ACK wünschenswert

Unser Angebot:

  • ein interessantes, anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • gründliche Einarbeitung in die Themengebiete
  • ein aufgeschlossenes und motiviertes Mitarbeiterteam
  • eine gute kollegiale Zusammenarbeit mit den anderen Bereichen unseres Diakonischen Werkes
  • 35 Stunden Wochenarbeitszeit
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Mitteldeutschland (AVR.EKM)
  • vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung und monatlicher Kinderzuschlag
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Kalenderjahr
  • Fort- und Weiterbildungen

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Zur Wahrung Ihrer Interessen werden Sie gebeten, bereits im Bewerbungsanschreiben mitzuteilen, ob eine Behinderung oder Gleichstellung vorliegt und ggf. eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder des Gleichstellungsbescheides beizufügen.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung (bitte ggf. mit Rückporto) richten Sie bitte an:

Diakonisches Werk im Kirchenkeis Dessau e.V.
Geschäftsstelle
Georgenstraße 13-15
06842 Dessau-Roßlau
oder per E-Mail an: personal@diakonie-dessau.de